Pontianus

    Aus WISSEN-digital.de

    Papst und Märtyrer; * im 2. Jh. , † 236 auf Sardinien

    Heiliger; 230 wurde Pontianus Bischof von Rom. Während seiner Amtszeit bestand das erste Schisma in der Geschichte der katholischen Kirche. Pontianus stand Hippolyt gegenüber, der bereits 217 als Gegenpapst zu Pontianus' Vorvorgänger Calixtus gewählt worden war. Beide wurden 235 im Rahmen einer Christenverfolgung nach Sardinien verbannt, wo Pontianus ein Jahr später an den Folgen schwerer Zwangsarbeit starb. Am 13. August 236 wurde Pontianus in der Calixtus-Katakombe in Rom begraben. Seine Grabplatte ist erhalten.

    Fest: 13. August.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Oktober

    1314 Doppelte Königswahl in Frankfurt: Friedrich der Schöne, Herzog von Österreich, und der bayerische Herzog Ludwig streiten sich um die Krone des Deutschen Reichs.
    1827 In der Seeschlacht von Navarino verliert das Osmanenreich die Seeherrschaft in der Ägäis; für die Griechen wird der Weg in die Unabhängigkeit frei.
    1842 Die tragische Oper "Rienzi" von Richard Wagner wird in Dresden uraufgeführt.