Peter Rapp

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Moderator und Entertainer; * 14. Februar 1944 in Wien

    Seit 1968 arbeitet Peter Rapp für Funk und Fernsehen. Bekannt wurde er in Österreich vor allem durch die Jugend-Pop-Sendung "Spotlight". Daneben war er als Gastmoderator bei der "Europa-Welle Saar" tätig. Seine ausgeprägte komödiantische Begabung bewies er in verschiedenen Komiker-Rollen auf der "Löwinger Bühne", außerdem sah man ihn als Pfarrer in dem Film "Himmel, Scheich und Wolkenbruch" und in der Titelrolle des Musicals "Ali Baba" in Wien. 1979 sah man ihn in der Sendung "Jahrmarkt", danach in der "Peter-Rapp-Show" und in "Zehn oder weniger". 1981 präsentierte er im ARD-Fernsehen die Sendung "Tele-Zirkus". Sendungen wie "Tele-Ass", "Wer A sagt", "Licht ins Dunkel" und das "Millionenrad" (seit 2002 "Brieflos-Show") werden von ihm moderiert.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.