Marcus Tullius Cicero

    Aus WISSEN-digital.de

    römischer Schriftsteller, Politiker und Jurist; * 3. Januar 106 v.Chr. in Arpinum, † 7. Dezember 43 v.Chr. bei Caieta

    Cicero; Büste

    berühmter Rhetor, Vollender des klassischen lateinischen Stils, als Philosoph Vermittlung der nacharistotelischen, besonders stoischen griechischen Philosophie (Stoa) und ihrer humanitären Ideen; deckte 63 v.Chr. als Konsul die Verschwörung des Catilina auf; republikanisch gesinnt, daher im Bürgerkrieg auf Seiten Antonius gegen Cäsar; nach Cäsars Ermordung Führer des Senats gegen Antonius, der ihn umbringen ließ.

    An die 60 Reden und eine Vielzahl von Briefen Ciceros sind erhalten.

    Hauptwerke: "Die Verschwörung des Catilina", "Über den Staat", "Über das Greisenalter", "Über die Freundschaft".

    Zitat
    Datei:Z112 cicero.mp3



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.