Lou Bega

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Popmusiker; * 13. April 1975 in München

    Lou Bega mit den Kessler Zwillingen; 2001

    italienischer und ugandischer Abstammung. Mit der Neuauflage des Dancefloor-Hits von Perez Prado aus den 1950er Jahren "Mambo No. 5" (zweimal Platin) löste er in Deutschland im Sommer 1999 ein regelrechtes Mambo-Fieber aus. Der Song wurde auch weltweit ein Erfolg.

    Alben (Auswahl)

    1999 - A Little Bit of Mambo

    2001 - Ladies & Gentlemen

    2003 - King of Mambo



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.