Joseph Henry

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Physiker; * 17. Dezember 1797 in Albany, New York, † 13. Mai 1878 in Washington

    Henry beschäftigte sich insbesondere mit der Erforschung des Elektromagnetismus. Er verbesserte die bekannten Elektromagneten und entwickelte den ersten brauchbaren elektromagnetischen Telegrafen. 1830 entdeckte er als Erster die Selbstinduktion. Der britische Physiker Faraday publizierte seine Entdeckung des elektromagnetisch produzierten Stroms jedoch früher und gilt deshalb als Entdecker. Nach Henry wurde aber die Einheit der Induktivität Henry (H) benannt.

    Aus seiner Arbeit am Smithsonian Institute, dessen Direktor er seit 1846 war, ging der amtliche Wetterdienst hervor.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.