Johann Heinrich Pestalozzi

    Aus WISSEN-digital.de

    schweizerischer Pädagoge; * 12. Januar 1746 in Zürich, † 17. Februar 1827 in Brugg

    Johann Heinrich Pestalozzi; Porträt

    schuf und lehrte in verschiedenen Erziehungsanstalten: Neuhof, Stans, Burgdorf und Yverdon; wurde zum Anreger vieler sozialpädagogischer Bestrebungen des 19. Jh., europäisch einflussreich. Betonte in seiner Methode die Anschauung als formalbildende Kraft, Arbeit in der Gemeinschaft und der Familie, Elementarunterricht, Verbindung von Unterricht und Handarbeit. Pionier der Volksschule.

    Hauptwerke: "Wie Gertrud ihre Kinder lehrt", "Lienhard und Gertrud".

    Zitat
    Datei:Z151 pestalozzi.mp3



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Februar

    1905 Gründung des Rotary Clubs.
    1918 Gründung der sowjetischen Roten Armee.
    303 Kaiser Diokletian erlässt ein Edikt zur Christenverfolgung.