Georges Bidault

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Politiker; * 5. Oktober 1899 in Moulins, † 27. Januar 1983 in Cambo-les-Bains bei Bayonne

    Georges Bidault

    Bidault kämpfte im Zweiten Weltkrieg zunächst als Soldat, dann in der Résistance gegen die Deutschen. Nach dem Krieg bekleidete er verschiedene Ministerämter und war von 1949 bis 1950 Ministerpräsident.

    Als Gegner von de Gaulles Algerienpolitik scheute er sich auch nicht vor der Unterstützung terroristischer Aktionen. Er hielt sich 1962 bis 1968 im Exil auf.




    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.