Gajus Julius Verus Maximinus

    Aus WISSEN-digital.de

    römischer Soldatenkaiser; * um 172 in Thrakien, † 238

    alias: Maximinus Thrax (Thraker);

    als erster Germane 235 n.Chr. auf den römischen Kaiserthron erhoben;

    vormals römischer Statthalter am Rhein, kämpfte erfolgreich gegen Alemannen, Daker und Sarmaten (236), drang durch geschickte Ausnutzung der gegnerischen Taktik bis zur Elbe vor, wurde 238 n.Chr. wegen seiner Härte von seinen Soldaten ermordet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.