Friedrich Christoph Dahlmann

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Historiker und Politiker; * 13. Mai 1785 in Wismar, † 5. Dezember 1860 in Bonn

    in Kiel Wortführer Schleswig-Holsteins gegen die dänische Krone; 1837 unter den Göttinger Sieben, seit 1842 Professor in Bonn, 1848 Mitglied des Frankfurter Parlaments, gemäßigter, am englischen Vorbild orientierter Liberaler, für kleindeutsche Lösung, an der Ausarbeitung der Reichsverfassung maßgeblich beteiligt, kapitulierte vor der Reaktion. Als Vertreter eines liberalen geschichtlichen Denkens von beherrschendem Einfluss auf das Geschichtsbild des historisch interessierten Bürgertums.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 12. Dezember

    1887 Mit dem "Orient-Dreibund" zwischen Italien, England und Österreich fördert Reichskanzler Bismarck eine Verständigung der Mächte, die ihre Interessen durch ein Vordringen Russlands zu Lasten der Türkei gefährdet sehen.
    1913 Leonardo da Vincis Gemälde "Mona Lisa", das zwei Jahre vorher aus dem Pariser Louvre gestohlen worden ist, wird in Florenz wiedergefunden.
    1936 König Georg VI. wird zum "Herrscher über Großbritannien, Irland und die Dominien" eingesetzt.