Freikorps

    Aus WISSEN-digital.de

    Plakat der Freikorps der deutschen Reichswehr

    militärisch anerkannter Freiwilligenverband, der sich meist erst während eines Krieges bildet.

    In den Befreiungskriegen 1813-15 zahlreiche Freikorps (z.B. Lützower Jäger). Nach der Auflösung der deutschen Armee 1918 bildeten sich Freikorps sowohl im Inneren des Reiches (Ruhrkampf, Thüringen, Bund Oberland in Bayern gegen Räterepublik, Brigade Ehrhardt, Eiserne Schar usw.) als auch nach außen zur Verteidigung bedrohter Grenzgebiete (Oberschlesien, Baltikum).



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.