Eduard von Bauernfeld

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Dramatiker; * 13. Januar 1802 in Wien, † 9. August 1890 in Wien

    Eduard von Bauernfeld war einer der meistgespielten und beliebtesten Bühnenautoren im Wien des 19. Jahrhunderts. Seine Domäne war das Lustspiel, das Salonstück mit zeitkritischen Untertönen

    Zitat
    Datei:Z289 bauernfeld.mp3



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.