Danilewski

    Aus WISSEN-digital.de

    russischer Schriftsteller; * 1822, † 1885

    Wortführer des Panslawismus; gab in dem 1871 erschienenen Werk "Russland und Europa", das zur "Bibel der Panslawisten" wurde, eine geschichtsphilosophisch-religiöse Rechtfertigung der Führerrolle Russlands bei der Befreiung der Balkanvölker und der Bildung eines allslawischen Reiches "von der Adria bis zum Stillen Ozean", stellte darin eine (Spengler vorwegnehmende) Kulturtypenlehre auf, um zu beweisen, dass das "Russland der demütigen Heiligen" nicht zum "Europa der gewalttätigen Helden" gehöre und berufen sei, den zum Untergang verurteilten Westen zu überwinden und abzulösen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. September

    1925 Die Mitglieder des Völkerbunds wollen sich vereint für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen.
    1973 Das neue Energieprogramm der Bundesregierung verfolgt einen Sparkurs. Außerdem soll weniger Energie aus Erdöl, dafür mehr aus Kernenergie sowie aus Kohle gewonnen werden.
    1999 Die Spanien-Radrundfahrt wird zum ersten Mal seit 44 Jahren von einem Radrennfahrer aus Deutschland gewonnen. Jan Ullrich erreicht als Erster das Endziel in Madrid.