Dalai Lama

    Aus WISSEN-digital.de

    Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama von Tibet, Tenzing Gyatso (Berlin, am 14. Mai 2000)

    Titel des obersten buddhistischen Priesters des Lamaismus. Nach einer Anschauung des 15. Jh.s wird in ihm schon als Kind der Bodhissattva immer von neuem wiedergeboren. Seit dem 17. Jh. ist der Dalai Lama zugleich der weltliche Herrscher von Tibet in dessen Hauptstadt Lhasa. Seit 1959 lebt der derzeitige 14. Dalai Lama (Geburtsname: Tenzin Gyatso) jedoch wegen der Besetzung seines Heimatlandes durch China im Exil in Indien. 1989 erhielt er den Friedensnobelpreis. Am 10. März 2011 kündigte der Dalai Lama seinen Rücktritt als politisches Oberhaupt Tibets an, als religiöser Führer ist er noch aktiv.

    Zitat
    Datei:Z21 dalailama.mp3



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. September

    1188 Kaiser Friedrich I. Barbarossa bestätigt alle Rechte und Freiheiten der Bürger Lübecks.
    1941 Im beginnenden Russland-Feldzug erobert Hitler Kiew.
    1955 Nach dreimonatigen bürgerkriegsähnlichen Zuständen rebelliert die argentinische Armee am 16. September und zwingt Perón drei Tage darauf zum Rücktritt.