Dakien

    Aus WISSEN-digital.de

    Siedlungsgebiet der thrakischen Daker im heutigen Rumänien, die zur Zeit Cäsars zusammen mit den Goten ein Reich zwischen Schwarzem Meer und Böhmen errichteten und die römische Nordgrenze beunruhigten; gegen ihren König Decebalus führte Trajan 101-107 n.Chr. siegreiche Kriege (verherrlicht auf den Reliefs der Trajanssäule in Rom). Begründung der Kolonie Dacia in Siebenbürgen und westlich des Alt (einzige römische Siedlung nördlich der Donau), besiedelt mit Pannoniern, Dalmatinern, Syrern (die sich untereinander Lateinisch verständigten). Reste der Daker erhalten in der Großen Walachei (Vorfeld der Provinz); unter Mark Aurel Abwehrkämpfe gegen die Sarmaten, im 3. Jh. Goteneinfälle, 271 Räumung der Provinz, Rückführung der Bevölkerung nach Neu-Dakien südlich der Donau.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.