DVB-T

    Aus WISSEN-digital.de

    Abkürzung für: Digital Video Broadcasting Terrestrial, deutsch: "terrestrisches Digitalfernsehen";

    umgangssprachlich auch als "Überall-Fernsehen" bezeichnet. Bei der erdgebundenen Variante des DVB können überall mit einem Decoder ("Set-Top-Box") und einer Antenne die bisher 24 eingespeisten Programme empfangen werden; es fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Innerhalb von Ballungsräumen soll DVB-T nach und nach das analoge Antennenfernsehen ablösen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.