Curth Flatow

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Drehbuchautor; * 9. Januar 1920 in Berlin, † 4. Juni 2011 in Berlin

    Flatow war erfolgreich als freier Schriftsteller für Bühne, Kabarett, Fernsehen, Rundfunk und Film. Allein fünfzig Kabarett-Sendungen schrieb er als ständiger Mitarbeiter von RIAS Berlin, darunter "Zu herabgesetzten Preisen", "Ein Film für sich", "Die Rückblende" mit Hans Rosenthal und "Wir erinnern uns so gern". Über 30 Drehbücher stammen aus seiner Feder, wie z.B. "Der Pauker" und "Das einfache Mädchen". Zu mehr als 30 Filmen schrieb er die Liedertexte: insgesamt über 300 Chansons.

    Populär wurde Flatow vor allem als Bühnen- und Fernsehautor - fast alle seine Theaterstücke konnten sich mit großem Erfolg an den deutschen Bühnen behaupten und wurden mehrfach im Fernsehen gesendet. Genannt seien "Ida Rogalski", "Ein Mann für alle Fälle" und "Musik ist Trumpf". 1980 wurde Curth Flatow mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.