Cornelius Nepos

    Aus WISSEN-digital.de

    römischer Geschichtsschreiber; * um 100 v.Chr. in Oberitalien, † 25 v.Chr.

    Nepos lebte im Kreis des römischen Ritters Atticus in Rom. Er war ein Freund Ciceros und Catulls, deren Biografien er verfasste. Diese Werke sind jedoch nicht erhalten geblieben. Ebenso sind seine historischen Schriften ("Chronica" und "Exempla") verloren gegangen. Von seinem Hauptwerk, den "Libri de viris illustribus", den Büchern über bedeutende historische Persönlichkeiten, ist nur ein Band über nichtrömische Feldherren überliefert. Das anekdotenreiche Werk ist als historische Quelle wertvoll.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.