Constant Troyon

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Maler; * 28. August 1810 in Sèvres, † 20. März 1865 in Paris

    Constant Troyon; Foto von 1856

    Den ersten Kunstunterricht erhielt Troyon an der Porzellanmanufaktur von Sevres; in der Ölmalerei bildete sich Troyon autodidaktisch aus. 1833 war er erstmals im Salon mit Landschaftsbildern vertreten. Über C. Roqueplan kam er in Berührung mit dem Kreis der Schule von Barbizon. Bei seinem Studienaufenthalt von 1847 bis 1948 in Holland empfing er starke Eindrücke von niederländischen Tiermalern des 17. Jahrhunderts, unter anderem Paulus Potter, und widmete sich fortan der Tierdarstellung. Besonders seine Bilder von Kühen und Hunden waren beliebt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. November

    1796 In der Schlacht von Arcole (bei Verona) besiegt Napoleon den General Alvintzi.
    1862 Uraufführung der tragischen Oper "Die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in Petersburg.
    1933 Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der UdSSR.