Compay Segundo

    Aus WISSEN-digital.de

    '; * 18. November 1907 in Siboney, † 13. Juli 2003 in Havanna

    eigentlich: Francisco Repilado;

    Der kubanische Sänger wurde erst im Rentenalter als Chef des "Buena Vista Social Club" weltberühmt. Er gilt als der berühmteste Sänger Kubas. Bereits seit 1934 spielte er in verschiedenen berühmten kubanischen Bands. Ab 1948 feiert er zusammen mit Lorenzo Hierrezuelo als "Los Compadres" große Erfolge. Nach der Trennung des Duos 1955 begann Segundo erst wieder 1970, in einer Band zu spielen. Durch Wim Wenders' Dokumentarfilm "Buena Vista Social Club" wurde er auch international erfolgreich.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. September

    1907 Graf Zeppelin unternimmt mit seinem Luftschiff eine erfolgreiche Versuchsfahrt über dem Bodensee.
    1921 Die Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße GmbH eröffnet die nach ihren Anfangsbuchstaben benannte Avus-Rennstrecke in Berlin.
    1959 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow beendet eine zehntägige Reise durch die USA und beginnt anschließend in Camp David (bei Gettysburgh) politische Gespräche mit US-Präsident Eisenhower.