Cola di Rienzo

    Aus WISSEN-digital.de

    Humanist und Politiker; * 1313 in Rom, † 8. Oktober 1354 in Rom

    auch: Rienzi;

    römischer Tribun, war 1343 Abgesandter der römischen Zünfte bei Papst Clemens VI. in Avignon.

    Stand 1347 als "Volkstribun" an der Spitze der römischen Erhebung gegen die Barone. Errichtete, beeinflusst von dem neuen Gedankengut der Renaissance, eine Republik nach altrömischen Vorbild, konnte sich gegenüber dem Adel jedoch nicht durchsetzen.

    Floh an den Prager Hof Karls IV., wurde an den Papst ausgeliefert (1352) und fiel nach seiner Rückkehr nach Rom bei einem Volksaufstand.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.