Coburg

    Aus WISSEN-digital.de

    kreisfreie Stadt in Bayern, in der Nähe des Thüringer Waldes gelegen; ca. 43 000 Einwohner.

    Veste Coburg, Fachhochschule, Naturkundemuseum; Industriestandort.

    Geschichte

    Prinz Albert-Denkmal, Coburg

    1056 wurde Coburg erstmals urkundlich erwähnt. In der Stauferzeit entstand der Ursprung der Veste Coburg, die in den späteren Jahrhunderten zu einer der größten deutschen Burganlagen ausgebaut wurde. Das Stadtrecht erhielt Coburg 1331. Mitte des 16. Jh.s wurde das ehemalige Franziskanerkloster zur herzoglichen Residenz Ehrenburg umgestaltet.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. November

    1949 Kurt Schumacher bezeichnet Konrad Adenauer als "Bundeskanzler der Alliierten" und wird daraufhin für 20 Sitzungstage aus dem Bundestag ausgeschlossen.
    1974 In einer Erklärung bekräftigt der Vatikan die kompromisslose Ablehnung des Schwangerschaftsabbruchs durch die katholische Kirche.
    1974 Der griechische Diktator Papadoupoulos und die Obristen werden vom Staatspräsidenten entmachtet.