Claude Lelouche

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Filmemacher, Drehbuchautor und Produzent; * 30. Oktober 1937 in Paris

    Für "Ein Mann und eine Frau" erhielt Lelouche 1966 den Oscar für den besten ausländischen Film.

    Filme (Auswahl)

    1966 - Ein Mann und eine Frau (Un homme et une femme, Buch, Regie und Produzent)

    1968 - Das Leben, die Liebe und der Tod (La vie, l'amour, la mort, Buch und Regie)

    1974 - Eine Ehe (Mariage, Buch und Regie)

    1983 - Edith und Marcel (Edith et Marcel, Buch und Regie)

    1990 - So sind die Tage und der Mond (Il y a des jours ... et des lunes, Buch, Regie und Produzent)

    1991 - Die schönste Geschichte der Welt (La belle histoire, Buch und Regie)

    1997 - Männer und Frauen - Die Gebrauchsanleitung (Hommes femmes, mode d'emploi, Buch und Regie)

    1998 - Begegnung in Venedig (Hasards ou coincidences, Regie)

    2007 - Roman de Gare (Regie)



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.