China (Musik)

    Aus WISSEN-digital.de

    Die traditionelle chinesische Musik ist einstimmig, d.h. die Singstimme wird von einer Instrumentalstimme begleitet, die aus denselben melodischen Wendungen besteht, sie aber improvisierend umspielt. Sie beruht auf einer Fünftonreihe (f-g-a-c-d) ohne Halbtöne. Die chinesische Musikliteratur reicht weit über die Anfänge der westlichen Musik hinaus.

    Audio-Material
    Datei:Chin oper09.mp3 Sichuan Oper; Die Legende der weißen Schlange - Le vin jaune



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.