Chiliasmus

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch: chilioi, "tausend")

    Vorstellung von der Sehnsucht nach irdischer Glückseligkeit und einem glücklichen Endzustand der Menschheit. Chiliasmus basiert auf Matthäus 26,29 oder Apokalypse 20,2-4 und glaubt an ein Tausendjähriges Reich auf Erden nach der Wiederkehr Christi, dem die Überwindung des Satans, der Untergang der Welt, die Totenauferstehung und das Jüngste Gericht folgt. V.a. in Zeiten von Not, Hunger, Unterdrückung, Bürgerkrieg und Diskriminierung fällt Chiliasmus auf fruchtbaren Boden. In der Französischen Revolution, im Marxismus und Kommunismus, im Nationalsozialismus waren chiliastische Grundsätze von Bedeutung.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Oktober

    1448 Die Türken entscheiden auch die zweite Schlacht auf dem Amselfeld für sich, indem sie die Ungarn besiegen.
    1587 Freitod der Bianca Capello, Großherzogin der Toskana, nachdem sie ihren Gatten Francesco I. de Medici unabsichtlich vergiftet hat.
    1688 Landung Wilhelms von Oranien in England, der damit der "Glorious Revolution" zum Sieg verhilft.