Chicago School

    Aus WISSEN-digital.de

    gegen Ende des 19. Jh.s entwickelte die Architekturschule von Chicago die Stahlkonstruktion im Bauwesen und wurde damit zum Wegbereiter neuzeitlichen Bauens.

    L.H. Sullivan, ihr bedeutendster Protagonist, errichtete das Auditorium (1887-89), die Börse (1893-96) und das Gage Building (1898/99), das Warenhaus Carson-Pirie-Scott (1899-1904).

    Außer Sullivan gab es weitere Architekten, die zur Entwicklung des Wolkenkratzers mit Metallkonstruktion beitrugen, wie W. Le Baron Jenney, J.W. Root, W. Holabird und M. Roche.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.