Chephrenpyramide

    Aus WISSEN-digital.de

    zweithöchste ägyptische Pyramide, deren Bauherr Chephren der 4. Pharao der 4. Dynastie, war (26. Jh. v.Chr.); gehört zur Pyramidengruppe mit der Cheopspyramide. An den Wänden des zugehörigen Tempels befanden sich ehemals 23 überlebensgroße Königsstatuen (einige heute im Ägyptischen Museum, Kairo). Nach dem Bild des Chephren wurde ein vom Bau der Cheopspyramide stehen gebliebener Felskern zur monumentalen Sphinx gestaltet.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.