Charles Hard Townes

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Physiker; * 28. Juli 1915 in Greenville, South Carolina, † 27. Januar 2015 in Oakland, Kalifornien

    1964 (gemeinsam mit N.G. Bassow und A.M. Prochorow) Nobelpreis für Physik; Arbeiten zur Anwendung des Maserprinzips.

    Townes realisierte unabhängig von seinen Kollegen einen Maser (Mikrowellenverstärker) durch Verwendung eines Ammoniakmolekülstrahls, welcher in einen Hohlraumresonator abgelenkt wird und das sich darin befindende elektromagnetische Feld verstärkt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.