Charles Augustin de Coulomb

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Physiker; * 14. Juni 1736 in Angoulême, † 23. August 1806 in Paris

    war zunächst Offizier und hatte unter Napoleon verschiedene öffentliche Ämter inne; konstruierte 1777 eine Drehwaage, mit deren Hilfe er auf magnetischem und elektrischem Gebiet experimentierte; fand 1785 das nach ihm benannte Gesetz für die Kraft zwischen zwei Punktladungen; erforschte die Gleitreibung und die innere Reibung von Flüssigkeiten. Aufnahme in die Akademie der Wissenschaften; 1804 Generalinspektor für das Unterrichtswesen. Nach ihm benannt ist die Einheit der Elektrizitätsmenge C (Coulomb), die notwendig ist, um an der Elektrode eines Coulombmeters 1,18 gm Silber abzuscheiden.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.