Charles Augustin de Coulomb

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Physiker; * 14. Juni 1736 in Angoulême, † 23. August 1806 in Paris

    war zunächst Offizier und hatte unter Napoleon verschiedene öffentliche Ämter inne; konstruierte 1777 eine Drehwaage, mit deren Hilfe er auf magnetischem und elektrischem Gebiet experimentierte; fand 1785 das nach ihm benannte Gesetz für die Kraft zwischen zwei Punktladungen; erforschte die Gleitreibung und die innere Reibung von Flüssigkeiten. Aufnahme in die Akademie der Wissenschaften; 1804 Generalinspektor für das Unterrichtswesen. Nach ihm benannt ist die Einheit der Elektrizitätsmenge C (Coulomb), die notwendig ist, um an der Elektrode eines Coulombmeters 1,18 gm Silber abzuscheiden.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. September

    1188 Kaiser Friedrich I. Barbarossa bestätigt alle Rechte und Freiheiten der Bürger Lübecks.
    1941 Im beginnenden Russland-Feldzug erobert Hitler Kiew.
    1955 Nach dreimonatigen bürgerkriegsähnlichen Zuständen rebelliert die argentinische Armee am 16. September und zwingt Perón drei Tage darauf zum Rücktritt.