Chaim Herzog

    Aus WISSEN-digital.de

    israelischer General und Politiker; * 17. September 1918 in Belfast, † 17. April 1997 in Tel Aviv

    Mitglied der israelischen Arbeitspartei. 1948 bis 1950 und 1959 bis 1962 Leiter des militärischen Geheimdienstes, 1975 bis 1978 Botschafter bei der UNO, ab 1981 Mitglied der Knesset für die Arbeitspartei (MAPAI). Wurde 1983 überraschend zum Staatspräsidenten Israels gewählt und war während seiner Präsidentschaft vor allem darum bemüht, verschiedene politische und religiöse Gruppierungen zu versöhnen. Auch im Ausland wurde er sehr geschätzt und besuchte als erstes israelisches Staatsoberhaupt Deutschland. Herzog war bis 1993 Staatspräsident.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. September

    1513 Entdeckung des Pazifiks durch eine Gruppe von Spaniern unter Führung von Vasco Núñez de Balboa.
    1792 Polen wird durch die Zweite Polnische Teilung zwischen Preußen und Russland aufgeteilt und auf einen kaum lebensfähigen Rest reduziert.
    1894 Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Die Weber" wird in Berlin zum ersten Mal öffentlich aufgeführt, nachdem es von den preußischen Zensurbehörden freigegeben worden ist.