Carl Michael Bellman

    Aus WISSEN-digital.de

    schwedischer Dichter; * 4. Februar 1740 in Stockholm, † 11. Februar 1795 in Stockholm

    Die Kunst Bellmans ist nicht zeitgebunden und in keine Literaturperiode einzuordnen. Er durchbrach mit der Frische und Natürlichkeit, dem burlesken Humor und der Originalität seiner Gedichte den streng in Regeln geordneten schwedischen Rokoko. Die Erzählungen und Gedichte sind in Bellmans Hauptwerken, "Fredmans Briefe" und "Fredmans Lieder", gesammelt.

    Jedes Jahr am 26. Juli wird im Tiergarten von Stockholm das Bellmansfest zur Erinnerung an den volkstümlichen und zu seiner Zeit beliebtesten Dichter Schwedens gefeiert.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. September

    1907 Graf Zeppelin unternimmt mit seinem Luftschiff eine erfolgreiche Versuchsfahrt über dem Bodensee.
    1921 Die Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße GmbH eröffnet die nach ihren Anfangsbuchstaben benannte Avus-Rennstrecke in Berlin.
    1959 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow beendet eine zehntägige Reise durch die USA und beginnt anschließend in Camp David (bei Gettysburgh) politische Gespräche mit US-Präsident Eisenhower.