Carl Hilty

    Aus WISSEN-digital.de

    schweizerischer Staatsrechtler; * 28. Februar 1833 in Werdenberg, † 12. Oktober 1909 in Clarens bei Montreux

    studierte Jura in Göttingen und Heidelberg, ab 1855 in Chur als Rechtsanwalt tätig, ab 1874 Professor in Bern. Er lehrte an der Universität Bern Staats- und Volksrecht. Hilty war Mitglied des Nationalrates und Vorsitzender der schweizerischen Militärjustiz. Er trat für eine neutrale, demokratische Schweiz ein. Seine Schriften basieren auf einer überzeugten christlichen Haltung.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Oktober

    1892 Emin Pascha, deutscher Arzt und Abenteurer, Gouverneur der ägyptischen Provinz Äquatorial-Afrika, dann im Dienst der deutschen Regierung in Ostafrika, wird im belgischen Kongo ermordet.
    1923 Der Hamburger Aufstand, wahrscheinlich von der KPD initiiert, scheitert unter beträchtlichen Verlusten in der Zivilbevölkerung.
    1927 Aufführung des ersten Tonfilms "The Jazz Singer" mit Al Jolson.