Carl Ferdinand Langhans

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Baumeister; * 14. Januar 1782 in Breslau, † 22. November 1869 in Berlin

    galt als der bedeutendste Theaterarchitekt seiner Zeit, Sohn und Schüler von Carl Gotthard Langhans, besonders geprägt von F. Gilly.

    Baute in klassizistischen Formen das Palais des späteren Königs und deutschen Kaisers Wilhelm I. in Berlin (1834-36), die Stadttheater Liegnitz (1839), Stettin (1846), Dessau (1855/56), Breslau (1837-41) u.a.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.