Carl Czerny

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Pianist und Komponist; * 20. Februar 1791 in Wien, † 15. Juli 1857 in Wien

    Czerny war von 1800 bis 1803 Schüler L. van Beethovens. Er war seinerseits ein gefragter Klavierpädagoge und bildete viele Pianisten aus, unter ihnen auch F. Liszt. Cerny komponierte über 1 000 Werke; besonders bekannt sind seine Etüden, die zu Studienzwecken geschrieben wurden, aber auch die klanglichen Möglichkeiten des Klaviers ausleuchten.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. September

    1925 Der internationale Wetterdienst kann nach der Eröffnung der Rundfunkstation Julianehaab auf Grönland dank verbesserter Arbeitsbedingungen genauere Prognosen liefern.
    1981 Der Demonstrant Klaus Jürgen Rattay wird in den Unruhen getötet, die der Räumung von besetzten Häusern in Westberlin folgen.
    1998 Die erste Hilfslieferung mit deutschen Lebensmitteln erreicht den südlichen Teil des Sudans. Der Transport wird von der Bundesluftwaffe durchgeführt.