Carel Fabritius

    Aus WISSEN-digital.de

    niederländischer Maler; * 27. Februar 1622 in Midden-Beemster, † 12. Oktober 1654 in Delft

    einer der kraftvollsten Meister aus der Umgebung Rembrandts, dessen Schüler um 1640. Der bei der Explosion des Delfter Pulvermagazins mit ca. 32 Jahren umgekommene Meister hat Rembrandt zutiefst verstanden und ihm viel zu verdanken, aber einen eigenen bedeutenden Stil entwickelt. Tätig in Amsterdam, 1652-54 in Delft. Fabritius war Lehrer des Vermeer van Delft. Er malte Porträts und Genreszenen.

    Hauptwerke: "Schildwache" (1654, Schwerin, Staatliches Museum), "Selbstbildnis" (Rotterdam, Museum Boymans van Beuningen), "Der Distelfink" (1654, Den Haag, Mauritshuis), "Abraham de Potter" (1648 oder 1649, Amsterdam, Rijksmuseum).



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.