Cameron Diaz

    Aus WISSEN-digital.de

    US-amerikanische Filmschauspielerin; * 30. August 1972 in Long Beach, Kalifornien

    Lucy Liu, Cameron Diaz und Drew Barrymore (v.l.n.r.) in "Drei Engel für Charlie"

    Cameron Diaz begann im Alter von 16 Jahren als Fotomodell zu arbeiten. Mit 22 spielte sie in ihrem ersten Film "Die Maske" (in der Hauptrolle Jim Carrey) eine sexy Blondine; die schrille Komödie wurde ein großer Kassenschlager. Danach folgten in schneller Folge Low-Budget-Produktionen wie "Last Supper - Die Henkersmahlzeit", "She's The One", "Kopf über Wasser" und "Minnesota", bis sie schließlich dem Kinopublikum mit einer Nebenrolle in der romantischen Komödie "Die Hochzeit meines besten Freundes" bewies, dass sie einem Superstar wie Julia Roberts das Wasser reichen kann. 1998 schließlich landete Diaz einen Riesenerfolg mit der die Grenzen des Geschmacklosen lustvoll übertretenden Screwball-Komödie "Verrückt nach Mary" (zusammen mit Ben Stiller und Matt Dillon).

    1996 wurde Cameron Diaz mit dem "Star-Of-Tomorrow"-Award der NATO ShowWest Convention ausgezeichnet.

    Filme (Auswahl)

    1994 - Die Maske (The Mask, zusammen mit Jim Carrey)

    1996 - Last Supper - Die Henkersmahlzeit (The Last Supper)

    1996 - She's The One

    1996 - Minnesota (Feeling Minnesota, zusammen mit Keanu Reeves)

    1996 - Kopf über Wasser (Head Above Water)

    1997 - Die Hochzeit meines besten Freundes (My Best Friend's Wedding, zusammen mit Julia Roberts)

    1997 - Lebe lieber ungewöhnlich (A Life Less Ordinary, zusammen mit Ewan McGregor)

    1998 - Very Bad Things (zusammen mit Christian Slater)

    1998 - Verrückt nach Mary (There's Something About Mary, zusammen mit Ben Stiller und Matt Dillon)

    1999 - Being John Malkovich

    1999 - An jedem verdammten Sonntag (Any Given Sunday)

    2000 - 3 Engel für Charlie (Charlie's Angels)

    2001 - Vanilla Sky (zusammen mit Tom Cruise)

    2002 - Super süß und super sexy (The Sweetest Thing)

    2002 - Gangs of New York

    2003 - 3 Engel für Charlie - Volle Power (Charlie's Angels : Full Throttle)

    2004 - Shrek 2 (Stimme von Princess Fiona)

    2005 - In den Schuhen meiner Schwester (In Her Shoes)



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.