Cadiz

    Aus WISSEN-digital.de

    Hauptstadt der spanischen Provinz Cadiz in Andalusien;135 000 Einwohner.

    Handels- und Kriegshafen; verschiedene Industrien (Schiffbau, Flugzeuge).

    Geschichte

    Phönikische Gründung (Gadir) um 1100 v.Chr.; seit etwa 500 v.Chr. bedeutender karthagischer Handelsplatz; 206 v.Chr. von den Römern erobert (Gades); 711 bis 1262 n.Chr. in Händen der Araber, dann an Kastilien, Hauptstapelplatz des spanischen Kolonialhandels; seit dem 18. Jh. Hafen der Silberflotte, mehrmals von den Engländern angegriffen, 1810 und 1823 von den Franzosen belagert, im 19. Jh. revolutionärer Unruheherd.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. September

    1792 Die europäische Koalition, die gegen die französische Revolutionsarmee marschiert, kann in der "Kanonade von Valmy" nur ein Unentschieden erringen. Dieses wird in Paris als riesiger Sieg gefeiert und gibt dem Patriotenheer enormen Auftrieb.
    1819 Der österreichische Staatskanzler Metternich zwingt mit den Karlsbader Beschlüssen dem deutschen Staatenbund sein konservatives Sicherheitsprogramm (unter anderem Zensur, Verbot der Burschenschaften) auf.
    1882 In Berlin werden die ersten elektrischen Straßenlampen Europas angezündet.