Burgos

    Aus WISSEN-digital.de

    Hauptstadt der Provinz Nordmeseta in Spanien; 172 000 Einwohner; 855 m ü. NN.

    Erzdiözese; Kloster; Industriestandort.

    Kunst und Kultur

    Frühgotische Kathedrale (begonnen 1221; ausgebaut im 14.-18. Jh.), vermutlich vom Meister Juan de Champana geplant, einem der letzten Vertreter der Zisterzienserschule, mit zweigeschossigem gotischen Kreuzgang. Die Kathedrale ist eine dreischiffige Basilika mit Querschiff, Kapellenkranz, Bündelpfeilern, Kreuzrippengewölben, Strebepfeilern mit doppelten Schwibbögen; bedeutend die vollständig erhaltene historisch gewachsene Ausstattung, zu der flämische, burgundische und deutsche Meister beitrugen.

    Burgos besitzt weitere bemerkenswerte Bauwerke, wie die gotische Kirche San Esteban (1280 bis 1350); den spätgotischen Feldherrnpalast (15. Jh.); die Casa de Miranda (1545, heute Provinzialmuseum); den Arco de Santa Maria (1535-53, ehemaliges maurisches Stadttor).

    Geschichte

    882 Gründung. Heimat des Nationalhelden el Cid. Im Spanischen Bürgerkrieg (1936-39) Sitz der nationalistischen Regierung.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. September

    1907 Graf Zeppelin unternimmt mit seinem Luftschiff eine erfolgreiche Versuchsfahrt über dem Bodensee.
    1921 Die Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße GmbH eröffnet die nach ihren Anfangsbuchstaben benannte Avus-Rennstrecke in Berlin.
    1959 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow beendet eine zehntägige Reise durch die USA und beginnt anschließend in Camp David (bei Gettysburgh) politische Gespräche mit US-Präsident Eisenhower.