Brigitte Bardot

    Aus WISSEN-digital.de

    französische Filmschauspielerin; * 28. September 1934 in Paris; eigentlich: Camille Javal;

    BARD0044.jpg

    Nachdem sie unter anderem am Pariser Konservatorium Tanz und Schauspiel gelernt hatte, stand Brigitte Bardot zunächst als Fotomodell, später auch als Schauspielerin vor der Kamera. Zu ihren bekanntesten Filmen zählen "Das Gänseblümchen wird entblättert", "Die Wahrheit", "Viva Maria!", "Die Verführerin", "... und immer lockt das Weib" u.a.

    Nach ihrem Rückzug aus dem Filmgeschäft 1976 engagierte sich Brigitte Bardot besonders im Tierschutz.

    Filme (Auswahl)

    1956 - ... und immer lockt das Weib (Piace a troppi)

    1956 - Das Gänseblümchen wird entblättert (En effeuillant la marguerite)

    1960 - Die Wahrheit (La vérité)

    1963 - Die Verführerin (Una adorabile idiota)

    1965 - Viva Maria!

    1973 - Don Juan



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. September

    1925 Die Mitglieder des Völkerbunds wollen sich vereint für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen.
    1973 Das neue Energieprogramm der Bundesregierung verfolgt einen Sparkurs. Außerdem soll weniger Energie aus Erdöl, dafür mehr aus Kernenergie sowie aus Kohle gewonnen werden.
    1999 Die Spanien-Radrundfahrt wird zum ersten Mal seit 44 Jahren von einem Radrennfahrer aus Deutschland gewonnen. Jan Ullrich erreicht als Erster das Endziel in Madrid.