Brigitte Bardot

    Aus WISSEN-digital.de

    französische Filmschauspielerin; * 28. September 1934 in Paris; eigentlich: Camille Javal;

    Nachdem sie unter anderem am Pariser Konservatorium Tanz und Schauspiel gelernt hatte, stand Brigitte Bardot zunächst als Fotomodell, später auch als Schauspielerin vor der Kamera. Zu ihren bekanntesten Filmen zählen "Das Gänseblümchen wird entblättert", "Die Wahrheit", "Viva Maria!", "Die Verführerin", "... und immer lockt das Weib" u.a.

    Nach ihrem Rückzug aus dem Filmgeschäft 1976 engagierte sich Brigitte Bardot besonders im Tierschutz.

    Filme (Auswahl)

    1956 - ... und immer lockt das Weib (Piace a troppi)

    1956 - Das Gänseblümchen wird entblättert (En effeuillant la marguerite)

    1960 - Die Wahrheit (La vérité)

    1963 - Die Verführerin (Una adorabile idiota)

    1965 - Viva Maria!

    1973 - Don Juan



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. April

    1930 Großbritannien, Japan, die USA, Frankreich und Italien vereinbaren eine Begrenzung ihrer Seerüstungen in der Londoner Flottenkonferenz.
    1961 Frankreich wird durch den dritten Aufstand in Algerien in eine schwere Krise gestürzt.
    1982 Das Parlament in Sri Lanka bleibt noch bis 1989 im Amt. Grundlage für die Verlängerung ist das Ergebnis der ersten Volksabstimmung.