Brian Eno

    Aus WISSEN-digital.de

    englischer Musiker und Produzent; * 15. Mai 1948 in Woodbridge, Grafschaft Sussex

    alias: Brian Peter John St. George Le Baptiste de la Salle Eno;

    Eno wurde von Brian Ferry entdeckt und war von 1971 bis 1973 Mitglied bei dessen Band "Roxy Music". Während seiner musikalischen Laufbahn kam es zur Zusammenarbeit mit vielen bedeutenden Musikern, so etwa mit "U2", David Bowie und den "Talking Heads" um David Byrne. Vor allem als Produzent machte sich Eno einen Namen. Seine eigenen musikalischen Werke sind experimentelle Klangprojekte. Eno versuchte außerdem, Musik zu entwickeln, die den räumlichen Umgebungen entspricht, z.B. "Ambient 1 - Music for Airports" (1979).



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.