Brad Pitt

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Schauspieler; * 18. Dezember 1963 in Shawnee, Oklahoma; eigentlich: William Bradley Pitt;

    Die Stars aus "Ocean's Eleven": George Clooney (l.), Julia Roberts und Brad Pitt (r.)

    Er studierte in Missouri Journalismus mit Schwerpunkt Werbung, brach vor dem Abschluss ab und zog nach Los Angeles, wo er Schauspielkurse bei Roy London nahm. Zunächst arbeitete er unter anderem als Model und in Nebenrollen in Fernsehserien, wie in "Dallas" und "21-Jump-Street". Es folgten Rollen in B-Movies, bis er in Ridley Scotts Roadmovie "Thelma & Louise" (1991) internationalen Erfolg hatte. Hier spielte er einen charmanten Betrüger, was ihm vor allem bei den Jugendlichen das Image eines Sexsymbols verlieh. Trotz abweichender Rollenangebote, wie als Serienmörder in "Kalifornia" (1993), als Vampir in "Interview mit einem Vampir" (1994) und als geisteskranker Wissenschaftlerssohn in dem Sciencefiction-Film "Twelve Monkeys" (1995), der ihm einen Golden Globe einbrachte, blieb ihm sein Image erhalten. Viele seiner Kinofilme, in denen er meist in den Hauptrollen spielte, waren sehr erfolgreich. Neben Anthony Hopkins spielte er in der Rolle des unzähmbaren Tristans in "Legenden der Leidenschaft" ("Legends of the Fall", 1994) und in "Rendevous mit Joe Black" ("Meet Joe Black", 1998), wo er den Tod verkörpert. In "Sieben Jahre in Tibet" ("Seven Years in Tibet", 1997) stellte er Heinrich Harrer dar, der einschneidende Erfahrungen in Tibet macht.

    Filme (Auswahl)

    1991 - Thelma & Louise

    1991 - Johnny Suede

    1992 - Aus der Mitte entspringt ein Fluss (A River Runs Through It)

    1993 - Kalifornia

    1994 - Interview mit einem Vampir (Interview with the Vampire)

    1994 - Legenden der Leidenschaft (Legends of the Fall)

    1995 - Twelve Monkeys

    1995 - Sieben (Seven)

    1996 - Sleepers

    1997 - Vertrauter Feind (The Devil's Own)

    1997 - Sieben Jahre in Tibet (Seven Years in Tibet)

    1998 - Rendevous mit Joe Black (Meet Joe Black)

    1999 - Fight Club

    2001 - The Mexican

    2001 - Ocean's Eleven

    2002 - Voll frontal (Full Frontal)

    2002 - Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind

    2003 - Sindbad - Der Herr der sieben Meere (Voice)

    2004 - Ocean's Twelve

    2007 - Ocean's Thirteen

    2007- Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford (The Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford)



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. September

    1862 Ernennung Bismarcks zum preußischen Staatsminister.
    1927 Reichsaußenminister Stresemann unterzeichnet die so genannte Fakultativ-Klausel des Statuts des Ständigen Internationalen Gerichtshofs. Damit wird der Internationale Gerichtshof in Den Haag auch für Deutschland zuständig.
    1946 In der amerikanischen Besatzungszone wird von der Militärregierung ein Bodenreformgesetz veröffentlicht, das bestimmt, dass Grundbesitz von 100 Hektar und darüber zur Landabgabe verpflichtet ist.