Blutstauung

    Aus WISSEN-digital.de

    (Hyperämie)

    vermehrte Blutansammlung bzw. Blutüberfüllung in einem Organ oder einem Körperbereich.

    Durch erweiterte Gefäße kommt es zu einer übermäßigen Blutzufuhr bei einer Entzündung, durch die Einwirkung von Licht und Wärme, bei psychischen Ursachen, bei erhöhter körperlicher Aktivität oder auch bei Störungen im Hormonbereich. Daneben kann es auch zu einer verlangsamten Blutzirkulation bei Herzinsuffizienz kommen.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. September

    1907 Graf Zeppelin unternimmt mit seinem Luftschiff eine erfolgreiche Versuchsfahrt über dem Bodensee.
    1921 Die Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße GmbH eröffnet die nach ihren Anfangsbuchstaben benannte Avus-Rennstrecke in Berlin.
    1959 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow beendet eine zehntägige Reise durch die USA und beginnt anschließend in Camp David (bei Gettysburgh) politische Gespräche mit US-Präsident Eisenhower.