Blutgefäßersatz

    Aus WISSEN-digital.de

    Nach Gefäßverletzungen oder Operationen an den großen Blutgefäßen müssen oft Defekte überbrückt werden. Als körpereigenes Transplantat kommt ein Stück einer großen Körpervene in Betracht, das End-zu-End in den Defekt eingenäht wird. Plastiken sind mit konservierten Leichenblutgefäßen, aber auch mit Tiergefäßen möglich. Die so genannte Alloplastik bedient sich der Kunststoffprothese als Gefäßersatz.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 14. Dezember

    1911 Der Norweger Amundsen erreicht als erster Mensch den Südpol.
    1918 In New York wird Giacomo Puccinis Musikkomödie "Gianni Schicchi" uraufgeführt. Das Libretto des Einakters stammt von Forzano.
    1925 In der Berliner Oper findet die Uraufführung der Oper "Wozzeck" statt. Die von Alban Berg geschriebene Oper beruht auf Georg Büchners gleichnamigen Drama.