Blois

    Aus WISSEN-digital.de

    Hauptstadt des französischen Departements Loire-et-Cher an der Loire; 49 000 Einwohner.

    Kunst und Kultur

    Treppenturm von Schloss Blois, Loiretal

    Das Schloss von Blois ist eines der schönsten Schlösser des Loiretals (13.-17. Jh.). Aus dem 13. Jh. stammen Ständesaal und Tour de Foix. Die Galerie (Charles d'Orléans, Mitte des 15. Jahrhunderts), die Kapelle Saint Calais, der Flügel Ludwig XII. (1498-1503) wurden beim Übergang von der Gotik zur Renaissance erbaut, der Trakt Franz' I. 1515-24, ein Neubau für Gaston d'Orléans 1635-38 (F. Mansart). Materialien waren hauptsächlich Backstein und Sandstein. Der prunkvollste Teil des Schlosses ist derjenige für Franz I., in italienischen Formen, besonders die den Bau gliedernden Elemente: Gesimse, Gebälke, Pilaster, die Fensterrahmen; die Wandflächen sind mit den Wappentieren Franz' I. geschmückt.

    Weitere Bauwerke sind: die Kathedrale Saint-Louis (Krypta 10./11. Jh.), die romanisch-gotische Kirche Saint-Nicolas (1138-86), die Basilika Notre-Dame de la Trinité (20. Jh.).



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.