Blindenschrift

    Aus WISSEN-digital.de

    Blin0999.jpg

    Schrift aus Punkten, die maschinell von der Rückseite her in Papier eingeprägt werden, so dass sich die entstandenen Erhöhungen mit den Fingern abtasten lassen; internationale Verwendung der von dem (seit seinem dritten Lebensjahr blinden) Franzosen Louis Braille 1825 entwickelten geschaffenen Braille-Schrift. Als Grundlage dienen 6 Punkte, mit denen sich 63 verschiedene Konbinationen bilden lassen. Heutzutage durch Polyethylen-Papier auch normale Schriftzeichenverwendung möglich. Auch Schreibmaschine mit 6 Tasten für alle Zeichen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. September

    1925 Die Mitglieder des Völkerbunds wollen sich vereint für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen.
    1973 Das neue Energieprogramm der Bundesregierung verfolgt einen Sparkurs. Außerdem soll weniger Energie aus Erdöl, dafür mehr aus Kernenergie sowie aus Kohle gewonnen werden.
    1999 Die Spanien-Radrundfahrt wird zum ersten Mal seit 44 Jahren von einem Radrennfahrer aus Deutschland gewonnen. Jan Ullrich erreicht als Erster das Endziel in Madrid.