Blanca von Kastilien

    Aus WISSEN-digital.de

    Königin von Frankreich; * 4. März 1188 in Palencia, † 26. November 1252 in Paris

    Tochter von Alfons IX. von Kastilien und Eleonore von England, vermählt mit Ludwig VIII. Regierte als Vormund ihres Sohnes Ludwig IX. von 1226 bis 1236 und schloss den Vertrag von Paris 1229 (Ende der Albigenserkriege; das Herzogtum Narbonne fiel zunächst teilweise, 1271 vollständig an die Krone). Erneut Übernahme der Krone von 1248 bis 1254, während Ludwig IX. auf Kreuzzug war. Zuletzt Mitglied des Zisterzienserordens.

    Heilig gesprochen; Fest: 2. Dezember.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.