Birgit Friedmann

Aus WISSEN-digital.de

deutsche Langstreckenläuferin; * 8. April 1960

Birgit Friedmann aus Frankfurt ist die erste Weltmeisterin der Leichtathletik überhaupt. Sie gewann 1980 im holländischen Sittard den Titel im 3 000-m-Lauf, der neben dem 400-m-Hürdenwettbewerb quasi als Vorgriff auf die Welttitelkämpfe des Jahres 1983 ausgetragen wurde. Bisher galten Olympische Spiele als inoffizielle Weltmeisterschaften. Friedmann, die auch Juniorenweltrekord über 1 500 m lief, belegte den fünften Platz über 3 000 m bei den Europameisterschaften 1982 in Athen.


[Bearbeiten] Artikel teilen

[Bearbeiten] Zitatenschatz

Zitat.jpg
"Selbstsucht ist der größte Fluch des menschlichen Geschlechts."
William Ewart Gladstone

Drama, Drama ...

Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
Jetzt quizzen!

[Bearbeiten] Panorama

Süß: Eisbären-Zwillinge in Farbe

[Bearbeiten] Kalenderblatt - 29. Dezember

1170 Thomas Becket, der Erzbischof von Canterbury, wird in der Kathedrale von Canterbury erschlagen.
1890 Beim Massaker von Wounded Knee werden 300 Sioux-Indianer, darunter viele Frauen und Kinder, getötet oder schwer verletzt.
1919 Das Gesetz über die "Zensur von Bildstreifen für Lichtspiele (Filme)" wird erlassen.