Biotechnologie

    Aus WISSEN-digital.de

    technische Nutzbarmachung der durch die Bionik gewonnenen biologischen Vorgänge und Erkenntnisse; Grenzgebiet zwischen Biologie und technischer Physik. Die Biotechnologie entwickelt Methoden und Verfahren zur technischen Nutzung biologischer Prozesse. Das wissenschaftliche Tätigkeitsgebiet ist sehr anwendungsorientiert (z.B. biologische Abwasserreinigung). Enzyme, Mikroorganismen und Zellkulturen werden zur Stoffumwandlung und -produktion genutzt. Berühmtes Beispiel ist die Herstellung des Penicillins. Heute werden vor allem die potenziellen Gefahren der Gentechnologie diskutiert.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. November

    1796 In der Schlacht von Arcole (bei Verona) besiegt Napoleon den General Alvintzi.
    1862 Uraufführung der tragischen Oper "Die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in Petersburg.
    1933 Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen den USA und der UdSSR.