Biogenetische Regel

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: biogenetisches Grundgesetz;

    Keimesentwicklung und Stammesentwicklung vieler Lebewesen durchlaufen einander entsprechende Stadien. Dieses Entwicklungsgesetz wurde von F. Müller und E. Haeckel aufgestellt. Es besagt, dass jedes Individuum während seiner eigenen Entwicklung von der Entstehung bis zur Reife alle Formenstadien in kurzer, gedrängter Zeit durchläuft, welche seine Stammesformen im Zuge der Evolution durchlaufen haben.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.