Biberach

    Aus WISSEN-digital.de

    Biberach f5687938 Jean-Jacques Cordier.jpg

    Stadt (Große Kreisstadt) in Baden-Württemberg, an der Riss gelegen; ca. 31 000 Einwohner.

    Wielandmuseum, Weißer Turm, Basilika; Metall-, Textilindustrie.

    Geschichte

    1170 gründete Friedrich Barbarossa die Marktsiedlung Biberach und machte sie zur königlichen Münzstätte. Biberach war vermutlich bereits seit dem frühen 13. Jh. im Besitz der Stadtrechte; diese wurden 1282 bestätigt und 1312 erweitert. Im späten Mittelalter gewann Biberach zunehmend durch den Textilhandel und die Barchentweberei an wirtschaftlicher Bedeutung.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.