Besançon

    Aus WISSEN-digital.de

    Hauptstadt des Departements Doubs in Frankreich; ca. 118 000 Einwohner (Agglomeration); am Nordwestrand des Jura gelegen.

    Universität; Erzdiözese; Kathedrale; Uhren-, Textil-, Metallindustrie.

    Geschichte

    Alte Hauptstadt der Sequaner (Vesontio), 1032 zum Deutschen Reich; Reichstag von Besançon 1157 (Auseinandersetzung zwischen dem päpstlichen und dem kaiserlichen Kanzler, Roland von Siena und Rainald von Dassel); Freie Reichsstadt seit 1283; 1555-1648 spanisch, 1678 zu Frankreich.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. September

    1925 Die Mitglieder des Völkerbunds wollen sich vereint für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen.
    1973 Das neue Energieprogramm der Bundesregierung verfolgt einen Sparkurs. Außerdem soll weniger Energie aus Erdöl, dafür mehr aus Kernenergie sowie aus Kohle gewonnen werden.
    1999 Die Spanien-Radrundfahrt wird zum ersten Mal seit 44 Jahren von einem Radrennfahrer aus Deutschland gewonnen. Jan Ullrich erreicht als Erster das Endziel in Madrid.